Angebote zu "Stadtpläne" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

Reiseführer Nordamerika - Reise Know-How CityTr...
Bestseller
11,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der größten Stadt im US-Bundesstaat Michigan selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen Art-déco-Hochhäusern, historischen Fabrikhallen und Backsteinvillen - Abwechslungsreicher Stadtspaziergang - Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip - Ausflüge nach Hamtramck, Dearborn, zu den Grosse Pointes und in den Zoo - Shoppingtipps vom Eastern Market bis zur hippen Boutique - Die besten Lokale der Stadt und Wissenswertes über die Midwest-Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom altehrwürdigen Fox Theatre bis zum angesagten Nightclub - Henry Ford: der Wegbereiter der modernen Automobilindustrie - Detroit zum Träumen und Entspannen: Belle Isle, Lafayette Park und die Kanäle von Jefferson-Chalmers - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... - Kleine Sprachhilfe Amerikanisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag - Faltplan zum Herausnehmen Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Audiotrainer Amerikanisch ++++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch. REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Brüssel MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Manneken Pis, Tim & Struppi, Fritten und Sitz der Europäischen Kommission: Brüssel ist bunt. Autorin Petra Sparrer zeigt Ihnen in unserem Brüssel-Reiseführer in der sechsten Auflage auf 296 Seiten mit 180 Farbfotos die ganze Vielfalt. Neun Touren führen Sie in jede Ecke der EU-Hauptstadt und zeigen Ihnen Brüssels Sehenswürdigkeiten. Dank 14 Karten inklusive Übersichtskarte Brüssels plus S- und U-Bahn-Plan sowie herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:15.000 behalten Sie die Orientierung. 43 zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel finden Sie auf einer doppelseitigen Übersichtskarte in unserem Reiseführer "Brüssel" auf einen Blick. Alles akribisch recherchiert und für Sie getestet. Geheimtipps der Autorin nennen besonders lohnende Ziele. Viele eingestreute Kurz-Essays verraten Informatives und Hintergründiges. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Die Esslinger Zeitung schreibt: "Exakte Stadtpläne und hervorragende Farbfotos komplettieren die Ausgabe, die jedem Brüssel-Reisenden nur empfohlen werden kann."Ganz Brüssel im Überblick: Brüssels historisches Zentrum zwischen Gare Centrale und der Grand Place, vorbei an Manneken Pis, dem Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt, und der Place Rouppe, einer Oase im pulsierenden Herz Brüssels. Modeschöpfer, Nachtschwärmer und Genießer bevölkern das flämische Ste. Catherine. Gelassenheit am Fischmarkt, Shopping in der Rue Neuve und Hochkultur in der Oper. Konzerte und Ausstellungen im Bozar, hochkarätige Museen im einstigen Stadtpalais der Habsburger und eine grüne Oase auf dem Kunstberg. Der Place du Grand Salon ist das Reich der Antiquare und Chocolatiers. Trödelmarkt und Volksfeststimmung sonntäglich in den Marollen, auch als Quartier Bruegel bekannt. Sightseeing rund um die EU-Institutionen und Rue de la Loi. Cinquantenaire ist grüne Oase mit Pavillons der Weltausstellung, sehenswerte Art Nouveau im Jubelparkmuseum. Eintauchen in das afrikanische Flair Ixelles', Brüssels größtem Viertel, geprägt von Weitläufigkeit, Jugendstilhäusern und Universität. St. Gilles ist Wiege des Jugendstils. Architekturliebhaber und Kulturbegeisterte entdecken Schaerbeek mit den früheren Markthallen. Anderlecht lockt mit trubeligen Märkten, Biermuseum und dem Erasmushaus. Außerhalb der City entdecken Sie mit dem Reiseführer "Brüssel" das Atomium, Waterloo, das Afrikamuseum in Tervueren oder den Park von Laeken.Brüssel erleben und entdecken: Unser Reiseführer "Brüssel" ist kundiger Führer zu historischen Sehenswürdigkeiten, ruhigen Parks und belebten Märkten. Ist das Wetter Brüssels einmal nicht so gut, hat unser Reiseführer "Brüssel" 60 Museen, 148 Restaurant-Tipps und 85 Shopping-Adressen parat, von Feinkost und Pralinen über Bier zu Antiquitäten, Tee und Porzellan. Brüssel mit Kindern wird zu einer aufregenden Suche nach dem weiblichen Pendant zum Manneken Pis. Brüsseler Pralinen schmecken Groß und Klein. Zudem lockt ein Comic-Museum ebenso wie Europas größte Dinosaurier-Galerie. Unterwegs mit schmalem Budget? Dank bewährter Tipps der Autorin erleben Sie Brüssel günstig bis gratis.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Brüssel Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.99 Seiten kompakt zusammengefasste Informationen im Reiseführer "Brüssel" lassen keine Fragen offen - von Festen und Veranstaltungen über Nachtleben bis hin zu einem Kulinarik-Dolmetscher Deutsch-Flämisch-Französisch.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Mitteleuropa - Reise Know-How CityT...
Top-Produkt
11,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Schweizer Hauptstadt selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen historischen Sandsteinbauten in der Altstadt und modernen Ausstellungszentren - Abwechslungsreicher Stadtspaziergang - Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip - Ausflüge nach Fribourg, ins Emmental und ins Seeland - Shoppingtipps vom lebendigen Markt bis zur eleganten Schmuckgalerie und den berühmten Schweizer Confisserien - Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die Berner Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom angesagten Klub bis zum alternativen Kulturzentrum - Bern zum Träumen und Entspannen: Gurten, Rosengarten, Kleine Schanze - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... - Faltplan zum Herausnehmen Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss ++++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch. REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
MM-City Brüssel Reiseführer, m. 1 Karte
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Manneken Pis, Tim & Struppi, Fritten und Sitz der Europäischen Kommission: Brüssel ist bunt. Autorin Petra Sparrer zeigt Ihnen in unserem Brüssel-Reiseführer in der sechsten Auflage auf 296 Seiten mit 180 Farbfotos die ganze Vielfalt. Neun Touren führen Sie in jede Ecke der EU-Hauptstadt und zeigen Ihnen Brüssels Sehenswürdigkeiten. Dank 14 Karten inklusive Übersichtskarte Brüssels plus S- und U-Bahn-Plan sowie herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:15.000 behalten Sie die Orientierung. 43 zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel finden Sie auf einer doppelseitigen Übersichtskarte in unserem Reiseführer "Brüssel" auf einen Blick. Alles akribisch recherchiert und für Sie getestet. Geheimtipps der Autorin nennen besonders lohnende Ziele. Viele eingestreute Kurz-Essays verraten Informatives und Hintergründiges. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Die Esslinger Zeitung schreibt: "Exakte Stadtpläne und hervorragende Farbfotos komplettieren die Ausgabe, die jedem Brüssel-Reisenden nur empfohlen werden kann."Ganz Brüssel im Überblick: Brüssels historisches Zentrum zwischen Gare Centrale und der Grand Place, vorbei an Manneken Pis, dem Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt, und der Place Rouppe, einer Oase im pulsierenden Herz Brüssels. Modeschöpfer, Nachtschwärmer und Genießer bevölkern das flämische Ste. Catherine. Gelassenheit am Fischmarkt, Shopping in der Rue Neuve und Hochkultur in der Oper. Konzerte und Ausstellungen im Bozar, hochkarätige Museen im einstigen Stadtpalais der Habsburger und eine grüne Oase auf dem Kunstberg. Der Place du Grand Salon ist das Reich der Antiquare und Chocolatiers. Trödelmarkt und Volksfeststimmung sonntäglich in den Marollen, auch als Quartier Bruegel bekannt. Sightseeing rund um die EU-Institutionen und Rue de la Loi. Cinquantenaire ist grüne Oase mit Pavillons der Weltausstellung, sehenswerte Art Nouveau im Jubelparkmuseum. Eintauchen in das afrikanische Flair Ixelles', Brüssels größtem Viertel, geprägt von Weitläufigkeit, Jugendstilhäusern und Universität. St. Gilles ist Wiege des Jugendstils. Architekturliebhaber und Kulturbegeisterte entdecken Schaerbeek mit den früheren Markthallen. Anderlecht lockt mit trubeligen Märkten, Biermuseum und dem Erasmushaus. Außerhalb der City entdecken Sie mit dem Reiseführer "Brüssel" das Atomium, Waterloo, das Afrikamuseum in Tervueren oder den Park von Laeken.Brüssel erleben und entdecken: Unser Reiseführer "Brüssel" ist kundiger Führer zu historischen Sehenswürdigkeiten, ruhigen Parks und belebten Märkten. Ist das Wetter Brüssels einmal nicht so gut, hat unser Reiseführer "Brüssel" 60 Museen, 148 Restaurant-Tipps und 85 Shopping-Adressen parat, von Feinkost und Pralinen über Bier zu Antiquitäten, Tee und Porzellan. Brüssel mit Kindern wird zu einer aufregenden Suche nach dem weiblichen Pendant zum Manneken Pis. Brüsseler Pralinen schmecken Groß und Klein. Zudem lockt ein Comic-Museum ebenso wie Europas größte Dinosaurier-Galerie. Unterwegs mit schmalem Budget? Dank bewährter Tipps der Autorin erleben Sie Brüssel günstig bis gratis.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Brüssel Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.99 Seiten kompakt zusammengefasste Informationen im Reiseführer "Brüssel" lassen keine Fragen offen - von Festen und Veranstaltungen über Nachtleben bis hin zu einem Kulinarik-Dolmetscher Deutsch-Flämisch-Französisch.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Südeuropa - DuMont Reise-Taschenbuc...
Topseller
18,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Über das Buch Willkommen zwischen weißen Marmorpalästen, bunt gekachelten Häusern, dem blau glänzenden Tejo und herzlichen Einwohnern Lissabons. Mit Autor Jürgen Strohmaier tauchen Sie ein in Viertel mit ureigenem Charme und erleben alte Gassen zwischen gestern, heute und morgen. Er verrät, welche Wege durch das Gassenlabyrinth der Mouraria zur Burg hinaufführen oder wie man von Miradouro zu Miradouro bis zum hippen Lissabon in der Oberstadt gelangt. Die Zukunft lebt dagegen im Parque das Nações und auf dem alten Expo-Gelände, wo sich die Stadt neu erfunden hat. Belém und Alcântara? Einst das Sprungbrett wagemutiger Seefahrer in die unbekannte neue Welt. Heute entdecken Sie hier alternative Kultur neben historischen Baudenkmälern. Lissabon überrascht mit über 100 Museen, der Autor erklärt, welche sich wirklich lohnen. Er bummelt über Märkte, stöbert in trendigen Szeneläden, zeigt, wo es den leckersten Fisch gibt und wie man sich am besten bettet. Außerdem verrät er seine persönlichen Lieblingsorte und beschreibt die besten Aktivtouren. Und wenn Sie in die Natur wollen? Das Meer liegt nahebei, Ausflüge an den Atlantik gehören hier einfach dazu ... Und so ist das DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Stadtviertel mit ihren Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Tipps für Restaurants, Cafés, Einkaufen und AusgehenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen, aktiv in die Stadt eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...Die Karten: 7 Karten zu einzelnen Vierteln, Schnellüberblick zu jedem Stadtgebiet, 14 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/lissabon.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Cádiz. Stadtgeschichte einer spanischen Hafenme...
84,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 3, Universität Hamburg (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Stadt Cádiz wurde seit dem 17. Jahrhundert und definitiv im 18. Jahrhundert zur Metropole des spanischen Überseehandels, in der nicht nur zahlreiche ausländische Handelsagenten ansässig waren, sondern auch intensive Schifffahrts- und Handelskontakte zum Mittelmeer- und Nordseeraum bestanden, die die Stadtentwicklung in der fraglichen Epoche nachhaltig beeinflussten. Die Darstellung unternimmt die schwierige Aufgabe, unter Orientierung an den Methoden und Problemen der deutschen Stadtgeschichtsforschung die Entwicklung von Cádiz im 18.Jahrhundert nachzuzeichnen und zu analysieren. Schwierig ist dies vor allem deshalb, da es einmal in Spanien eine der deutschen vergleichbare Stadtgeschichtsforschung nicht gibt, somit auch keine vergleichbaren Untersuchungen für Cádiz vorliegen und zum anderen, weil es gilt, aus einer Flut von recht diffuser Literatur und publizierten Quellenmaterial die relevanten Quellen und Befunde herauszufiltern. Wie das Verzeichnis der der Quellen und Literatur der Arbeit erkennen lässt, hat der Verfasser sich eine minuziöse Literaturkenntnis erarbeitet. Er gliedert den Stoff korrekt in drei Grosskapitel. In einem ersten Kapitel skizziert er die Rahmenbedingungen der Stadtentwicklung: die wahrhaft besondere geohistorische Lage, die Topographie der Stadt, die demographische Entwicklung und die Grundparameter der Sozialstruktur. Im folgenden Kapitel wendet er sich der Stadtverfassung und den politischen Institutionen zu, um schliesslich die Wirtschaft und Stadtentwicklung zu verfolgen und in seiner Schlussbetrachtung der Frage nachzugehen, inwieweit Cádiz als besonderer Stadttyp zu bezeichnen ist. Anhänge verzeichnen Geld, Masse und Kaufkraft und mehrere Stadtpläne skizzieren die urbane Entwicklung der Stadt. Dreizehn über den Text verteilte Tabellen bezeichnen wirtschaftliches und soziales statistische Datenmaterial und die Namen politisch relevanter Persönlichkeiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Rio de Janeiro - Neu ...
Unser Tipp
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vor allem gute Laune und Leichtigkeit leben die »Cariocas« vor, in ihrer heimlichen Hauptstadt Brasiliens, die in Musik, Tanz und Karneval vernarrt ist. Mit den 15 »Direkt- Kapiteln« des Reiseführers von Nicolas Stockmann und Helmuth Taubald können Sie sich zwanglos unter die Menschen in Rio de Janeiro mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: alte und neue Trendviertel, coole Bars und Samba-Cafés, Strandleben an der Copacabana oder spannende Museen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Cariocas, wie die Einwohner von Rio de Janeiro heißen, zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch eine Metropole mit pulsierenden Avenidas und historischen Kolonialvierteln, gläsernen Bürotürmen und Favelas treiben lassen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Cádiz. Stadtgeschichte einer spanischen Hafenme...
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 3, Universität Hamburg (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Stadt Cádiz wurde seit dem 17. Jahrhundert und definitiv im 18. Jahrhundert zur Metropole des spanischen Überseehandels, in der nicht nur zahlreiche ausländische Handelsagenten ansässig waren, sondern auch intensive Schifffahrts- und Handelskontakte zum Mittelmeer- und Nordseeraum bestanden, die die Stadtentwicklung in der fraglichen Epoche nachhaltig beeinflussten. Die Darstellung unternimmt die schwierige Aufgabe, unter Orientierung an den Methoden und Problemen der deutschen Stadtgeschichtsforschung die Entwicklung von Cádiz im 18.Jahrhundert nachzuzeichnen und zu analysieren. Schwierig ist dies vor allem deshalb, da es einmal in Spanien eine der deutschen vergleichbare Stadtgeschichtsforschung nicht gibt, somit auch keine vergleichbaren Untersuchungen für Cádiz vorliegen und zum anderen, weil es gilt, aus einer Flut von recht diffuser Literatur und publizierten Quellenmaterial die relevanten Quellen und Befunde herauszufiltern. Wie das Verzeichnis der der Quellen und Literatur der Arbeit erkennen lässt, hat der Verfasser sich eine minuziöse Literaturkenntnis erarbeitet. Er gliedert den Stoff korrekt in drei Großkapitel. In einem ersten Kapitel skizziert er die Rahmenbedingungen der Stadtentwicklung: die wahrhaft besondere geohistorische Lage, die Topographie der Stadt, die demographische Entwicklung und die Grundparameter der Sozialstruktur. Im folgenden Kapitel wendet er sich der Stadtverfassung und den politischen Institutionen zu, um schließlich die Wirtschaft und Stadtentwicklung zu verfolgen und in seiner Schlussbetrachtung der Frage nachzugehen, inwieweit Cádiz als besonderer Stadttyp zu bezeichnen ist. Anhänge verzeichnen Geld, Maße und Kaufkraft und mehrere Stadtpläne skizzieren die urbane Entwicklung der Stadt. Dreizehn über den Text verteilte Tabellen bezeichnen wirtschaftliches und soziales statistische Datenmaterial und die Namen politisch relevanter Persönlichkeiten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Osteuropa - RKH CITYGUIDE ST. PETER...
Bestseller
14,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Anfang des 18. Jh. ließ Zar Peter der Große in den Sümpfen der Newa-Mündung die europäische Hauptstadt des Russischen Reichs aus dem Boden stampfen. Unter der Regie von Katharina der Großen entstand eine prachtvolle klassizistische Einheit. Heute gehört das komplette historische Zentrum von St. Petersburg zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ausführliche Rundgänge durch die Altstadt und über die Newa-Inseln auf den Spuren der Zaren sowie durch die Welt der großen russischen Dichter, Denker und Musiker wie A. Puschkin, F. Dostojewski oder M. Glinka. Sehr informative Einführung in die russische Geschichte, Kunst und Architektur. Ausgewählte Unterkunfts- und Ausgehtipps für das undurchschaubare Labyrinth der Hotellerie und Gastronomie, der Nightlife- und Clubszene. Dazu Öffnungszeiten, Theater, Museen, Einkaufen und Besonderheiten des russischen Alltags. Ausflüge auf dem Ladoga-See und zu den prächtigen Zarenresidenzen mit ihren kunstvollen Parks in der näheren Umgebung. Mit cleverem Nummernsystem zum schnellen Auffinden interessanter Orte in Text und Karte.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Niederlande ...
Highlight
19,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieser Wohnmobil-Tourguide ist der ideale Begleiter, um die schönsten Regionen der Niederlande zu erkunden. Zwölf detaillierte Routenbeschreibungen - über zweihundert Camping- und Stellplatzbeschreibungen inkl. GPS-Daten und Anfahrt - 10 Seiten Routenatlas - landschaftliche Höhepunkte mit einzigartigen Naturparks, sehenswerte Städte, charmante Dörfer, kilometerlange Strände, herrliche Fahrrad- und Wandertouren - wertvolle Tipps für Restaurantbesuche und den Kauf lokaler Produkte. Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Lage der Camping- und Stellplätze inkl. Satellitenansichten, Routenführung dorthin und seitenbezogenen News und Korrekturen nach Redaktionsschluss, direkt aufrufbar über den QR-Code auf der Buchrückenseite. GPS-Daten zum Download. Für Wohnmobilisten sind die Niederlande mit ihrer ausgezeichneten Infrastruktur ein ideales Reiseziel. Dieser Band wendet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an "alte Hasen". Neben einer Auswahl der schönsten Stell- und Campingplätze erhält der Leser eine Fülle von Anregungen für Besichtigungen, Fahrradtouren, Wanderungen, Wassersport und vieles mehr. Zwölf miteinander verbundene Routen führen zu den touristischen Highlights und ebenso zu Zielen abseits ausgetretener Pfade. Neben malerischen Städten und reizvollen Dörfern kommt die eindrucksvolle Landschaft der Niederlande nicht zu kurz. In Ihrem achten Buch in dieser Reihe führt die erfahrene Reisejournalistin und engagierte Fotografin Gaby Gölz den Leser durch unser faszinierendes, sympathisches Nachbarland. ++++ Aus dem Inhalt: - Zwölf detailliert ausgearbeitete und kombinierbare Routenvorschläge - Park-, Camping- und Stellplätze mit allen Details - Stadtbesichtigungen mit geeigneten Stell- und Parkplätzen - Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten - 15 übersichtliche Stadtpläne, abgestimmt mit dem Text - Die schönsten Strände an Nordsee, Grevelingen-, Marken- und Ijsselmeer sowie an den Binnenseen - 10 Seiten Routenatlas mit Stell- und Campingplätzen - Durchgängig GPS-Daten - Ver- und Entsorgungsstellen entlang der Routen - Ratschläge zur Sicherheit und Pannenhilfe - Kurzweilige Exkurse zu historischen und kulturellen Themen - Deutsch-Niederländisch-Wörterliste mit speziellem Womo-Vokabular ++++ Wohnmobil-Tourguide - die aktuellen Bordbücher von Reise Know-How zu den beliebtesten Wohnmobil-Regionen Europas. Fundiert, übersichtlich, praktisch. Mit exakten Routenkarten und Stadtplänen, stimmungsvollen Fotos, strapazierfähiger Bindung, GPS-Stellplatzdaten zum Herunterladen ... REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
BIKELINE SAARLAND-RADWEG - Radwanderführer und ...
Top-Produkt
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Saarland-Radweg - VeloRoute SaarLorLux Das Saarland liegt eingebettet zwischen Luxemburg, Lothringen und Rheinland-Pfalz und ist geprägt durch drei unterschiedliche Naturlandschaften: den Hunsrück, die Gaulandschaften von Saar, Mosel und Blies und das Saar-Nahe-Berg- und Hügelland. Bemerkbar macht sich auf jeden Fall der französische Einfluss, bestehen doch seit jeher gemeinsame Wurzeln. Namensgebend ist die Saar, die sich auf einer Länge von 80 Kilometer durch das kleine Bundesland windet. Aber auch weitere Flüsse prägen die Region: so durchzieht die Blies mit einer Länge von 100 Kilometer das Saarland, die Nahe entspringt hier, und im Nordwesten wird es von der Mosel begrenzt. Der Saarland-Radweg führt Sie zum Großteil an den Außengrenzen, teils auf alten Treidelpfaden, rund um des Saarland. Sie radeln entlang von Flüssen und Bächen, durchqueren Wälder und Wiesen, erleben beschauliche Dörfer und entdecken interessante kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten. Die VeloRoute SaarLorLux verläuft durch die Flusstäler und Weinberge von Saar und Mosel, durch das liebliche Sauertal und entlang der lothringischen Seen. Hübsche kleine Städte wie Sarreguemines, Metz und Luxemburg bieten zahlreiche kulturelle Höhepunkte und gastronomische Gaumenfreuden. Die älteste Stadt Deutschlands, Trier, ist mit den stattlichen Römerbauten, der Kaisertherme und dem Amphitheater Zeuge einer vergangenen, ruhmreichen Epoche. Länge Die Länge des Saarland-Radweges mit Start und Endziel Saarbrücken beträgt ca. 355 Kilometer. Die VeloRoute SaarLorLux führt auf rund 480 Kilometer durch das Dreiländereck. Ausflüge und Varianten sind dabei nicht berücksichtigt. Klassifizierung durch ADFC Mit dem Prädikat „ADFC Qualitätsradroute“ werden Radrouten ausgezeichnet, die von ADFC Routeninspektoren komplett mit dem Fahrrad befahren wurden. Bewertet wird die Qualität der Befahrbarkeit, Sicherheit, Wegweisung und weiterer Kriterien wie Unterkünfte, Gastronomie, Erreichbarkeit mit der Bahn. Alle Daten zusammen­gefügt ergeben dann eine Einstufung zwischen einem und fünf Sternen für die jeweilige Route. Die Bewertung gilt für drei Jahre, danach muss, falls gewünscht eine erneute Überprüfung erfolgen. Der Saarland-Radweg wurde mit vier Sternen ausgezeichnet; er bietet also hohen Genuss für Radfahrer. Wegequalität und Verkehr Der Saarland-Radweg verläuft zum Großteil auf Wirtschaftswegen und ruhigen Landstraßen. An den Flussufern finden Sie ausgebaute Radwege vor, kurze Streckenabschnitte verlaufen auf unbefestigten Wegen. Es kommen zeitweise kurze Streckenabschnitte im Verkehr vor, wie zum Beispiel vor Mettlach (2 km), vor Taben-Rodt (1 km), von Sarreguemines bis Bliesmengen-Bolchen (6,5 km) und bei Bliesbruck (2 km). Es gibt zahlreiche Steigungen und einige steile Anstiege. Besonders erwähnenswert sind der Höcherberg, der Anstieg zum Peterberg hinter Bosen und die Steigungen aus dem Saartal und aus dem Moseltal. Die VeloRoute SaarLorLux verläuft zum Großteil auf Nebenstraßen und ausgebauten Radwegen entlang der Flüsse Saar, Mosel und Sauer, bietet jedoch auch einige steilere Abschnitte. In Lothringen kommen unbefestigte Abschnitte auf Waldwegen vor. Auf Verkehr treffen Sie vor allem in den Städten. Beschilderung Der Saarland-Radweg ist durchgehend beschildert. Es handelt sich um rechteckige Schilder mit dem Saarland-Logo, oder das Logo ist auf bereits bestehenden Radschildern integriert. Die VeloRoute SaarLorLux ist noch nicht durchgehend beschildert. Im Saarland und Luxemburg erfolgt die Wegweisung mittels durchgehender Beschilderung bzw. Aufkleber mit dem Logo des Radweges, in Rheinland-Pfalz folgen Sie den Flussradwegen und in Frankreich kann man sich an der Beschilderung des regionalen Radwegesystems orientieren. 160 Seiten GPS Tracks Wetterfest 1:1:75.000 Länge: 835 km Stadtpläne Übernachtungsverzeichnis Höhenprofil Spiralbindung ISBN 978-3-85000-749-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wohnmobilreiseführer - RKH WOHNMOBIL-TOURGUIDE ...
Top-Produkt
19,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mit dem Wohnmobil nach Schottland Dieser Wohnmobil-Tourguide ist der ideale Begleiter, um die schönsten Regionen Schottlands zu erkunden. Zehn detaillierte Routenbeschreibungen - über fünfzig Camping- und Stellplatzbeschreibungen inkl. GPS-Daten und Anfahrt - 11 Seiten Routenatlas - landschaftliche Höhepunkte, sehenswerte Städte, charmante Dörfer und kilometerlange Strände - wertvolle Tipps für Restaurantbesuche und den Kauf lokaler Produkte. Ob erfahrener Wohnmobilist oder Neueinsteiger, mit diesem Tourguide gelingt jedem das passende Reiseerlebnis. Zehn miteinander verbundene Routen führen durch einen der am dünnsten besiedelten Landstriche Europas, entlang des gesamten schottischen Küstenstreifens. Für die ganz Verwegenen geht es noch auf die Hebriden mit den Inseln Skye, Lewis and Harris und auf die Orkneys. Neben Glasgow und Edinburgh werden pittoreske Orte wie Pitlochry oder Kinlochbervie und die Grampian Mountains oder die Skigebiete um Aviemore besucht. Alte Burgen, Schlösser und Ruinen, Whisky-Destillerien, Highland Games und Dudelsack - kein Aspekt einer Schottland-Tour bleibt unerwähnt. Zehn detailliert ausgearbeitete und kombinierbare Routenvorschläge Hinweise und Vorschläge zur Anreise mit der Fähre Park-, Camping- und Stellplätze mit allen Details Stadtbesichtigungen mit geeigneten Stell- und Parkplätzen Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten Vier übersichtliche Stadtpläne, abgestimmt mit dem Text Die schönsten Strände an den Küsten und Wanderwege entlang der Routen 11 Seiten Routenatlas mit Campingplätzen Durchgängig GPS-Daten Ratschläge zur Sicherheit und Pannenhilfe Kurzweilige Exkurse zu historischen und kulturellen Themen Deutsch-Englisch-Wörterliste mit speziellem Womo-Vokabular Mit Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC Autor: Torsten Berning 216 Seiten 1. Auflage 2019 Komplett in Farbe Großformatiger Routenatlas Detaillierte Stadtpläne Zahlreiche Fotos Lesefreundlich durch große Schrift Ausführliches Register ISBN: 978-3-8317-3064-3

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Südasien - RKH DUBAI UND AUSFLUG SH...
Empfehlung
16,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Kirstin Kabasci ISBN: 978-3-8317-2693-6 9. Auflage 2015 408 Seiten Gewicht: 439 g Das Emirat Dubai und Sharjah-Stadt mit diesem umfassenden Reiseführer voller Reise-Know-how entdecken: Urlaubsvorbereitung: Einreise, Flug, Reisekasse, Gesundheit, Adressen u.v.m. Zahlreiche Unterkunftsbeschreibungen und Tipps: Hotels, Resorts, Apartments, Camping, Jugendherberge. Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Alle Einkaufsmöglichkeiten: Souqs, Duty Free, Shopping Malls. Ausflüge: in die Berge, Wüste, Oasen, nach Abu Dhabi u.v.m. 1001 Anregung zur aktiven Freizeitgestaltung: Golf, Wassersport, Tauchen, Dünenski, Reiten, Desert Driving usw. Sorgfältige Darstellung aller Sehenswürdigkeiten: Souqs, historische Gebäude, Dubai Museum, Parks. Alles zum Nightlife: Pubs, Bars, Nachtclubs, Discos. Wissenswertes zu Land und Leuten: Natur, Geschichte, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, Islam. Detaillierte Stadtpläne und Karten. Glossar und kleine Sprachhilfe Arabisch.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Irland - Neu...
Empfehlung
19,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieser Wohnmobil-Tourguide ist der ideale Begleiter, um die schönsten Regionen Irlands zu erkunden. Zehn detaillierte Routenbeschreibungen - mehr als hundert Camping- und Stellplatzbeschreibungen inkl. GPS-Daten und Anfahrt - ca. 18 Seiten Routenatlas - Höhepunkte der Natur, Kultur und Geschichte, sehenswerte Städte, ursprüngliche Dörfer, kilometerlange Sandstrände, dramatische Steilküsten, wildromantische Bergregionen und liebliche Flusstäler - wertvolle Tipps für Restaurantbesuche und den Kauf lokaler Produkte. Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Lage der Camping- und Stellplätze inkl. Satellitenansichten, Routenführung dorthin und seitenbezogenen News und Korrekturen nach Redaktionsschluss, direkt aufrufbar über den QR-Code auf der Buchrückenseite. GPS-Daten zum Download. Ob passionierter Wohnmobilist oder Neueinsteiger, ob junge Familie oder Senioren: Mit diesem Buch findet jeder seine idealen Urlaubsziele auf der Grünen Insel. Zehn miteinander verbundene Routen führen durch die Republik Irland und das britische Nordirland, entlang der Küsten (inklusive dem kompletten Wild Atlantic Way) und durch das Inselinnere. Der erfahrene Reisejournalist Hartmut Engel führt den Leser zu den landschaftlichen Höhepunkten und historischen Zeugnissen, den sehenswertesten Städten, traditionsreichen Dörfern und faszinierenden Orten dieses vielfältigen und reizvollen Eilands im Atlantik. ++++ Aus dem Inhalt: - Zehn detailliert ausgearbeitete und kombinierbare Routenvorschläge - Park-, Camping- und Stellplätze mit allen Details - Stadtbesichtigungen mit geeigneten Stell- und Parkplätzen - Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten - Übersichtliche Stadtpläne, abgestimmt mit dem Text - Die schönsten Strände rund um die Insel - Ca. 18 Seiten Routenatlas mit Campingplätzen - Durchgängig GPS-Daten - Ver- und Entsorgungsstellen entlang der Routen - Ratschläge zur Sicherheit und Pannenhilfe - Kurzweilige Exkurse zu historischen und kulturellen Themen - Deutsch-Englisch-Wörterliste mit speziellem Womo-Vokabular ++++ Wohnmobil-Tourguide - die aktuellen Bordbücher von Reise Know-How zu den beliebtesten Wohnmobil-Regionen Europas. Fundiert, übersichtlich, praktisch. Mit exakten Routenkarten und Stadtplänen, stimmungsvollen Fotos, strapazierfähiger Bindung, GPS-Stellplatzdaten zum Herunterladen ... REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot