Angebote zu "Reeken" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Reeken, D: Historisches Lernen im Sachunterricht
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mittelalterliche Märkte, neonazistische Graffitis, historisierende Anspielungen in der Werbung, Gespräche mit den Grosseltern über ihre Kindheit - die Lebenswelt von Grundschulkindern ist voll von Geschichte. Ist es sinnvoll, diese Erfahrungen der Kinder und ihre drängenden Fragen nach dem Früher im Unterricht aufzugreifen? Und wenn ja: Wie könnte dies geschehen? Das vorliegende Buch liefert hierzu zahlreiche Informationen und Anregungen für Lehrerinnen und Lehrer und solche, die es werden wollen: Vor dem Hintergrund des neuesten Forschungsstands in Geschichts- und Sachunterrichtsdidaktik werden grundlegende didaktische Überlegungen zu den Bildungspotenzialen, Lernmöglichkeiten und Zielsetzungen des historischen Lernens im Rahmen des Sachunterrichts angestellt. Ein umfangreicher Praxisteil gibt zahlreiche unterrichtliche Hinweise zu wesentlichen Inhalten (z.B. Zeit, Geschichte von Kindheit, Familie und Schule, Steinzeit, Mittelalter usw.) und Methoden (z.B. Arbeit mit Text-, Bild- und Sachquellen, Zeitzeugenbefragungen, Archive und Museen usw.) des historischen Lernens in der Grundschule.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Historisches Lernen im Sachunterricht
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,7, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter dem Begriff 'Geschichte' versteht man Geschehnisse und Ereignisse, die in der Vergangenheit spielen. Im Sinne der Wissenschaft ist Geschichte 'Menschheits- und Menschengeschichte...die vor zwei bis drei Millionen Jahren beginnt' (Reeken, 1999, S. 6). Jeder Mensch verfügt zudem über eine eigene, individuelle Lebensgeschichte, die sein gegenwärtiges Leben und seine Zukunft beeinflusst. Dass er selbst ein geschichtliches Wesen ist, erkennt der Mensch jedoch erst, wenn er in eine Beziehung zu seiner eigenen Geschichte tritt und somit Geschichtsbewusstsein entwickelt. Bereits das Kind sammelt Erinnerungen und nimmt Veränderungen wahr, es handelt nach einem historischen Grundmuster, indem es Erfahrungen auf gegenwärtige Situationen überträgt und Entscheidungen von früheren Erfahrungen abhängig macht. Es versteht jedoch noch nicht, wie sich Dauer und Veränderung auf die eigene Wirklichkeit auswirken. Erst die Erkenntnis von historischen Zusammenhängen kann somit als historisches Bewusstsein bezeichnet werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Historisches Lernen im Sachunterricht
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,7, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter dem Begriff 'Geschichte' versteht man Geschehnisse und Ereignisse, die in der Vergangenheit spielen. Im Sinne der Wissenschaft ist Geschichte 'Menschheits- und Menschengeschichte...die vor zwei bis drei Millionen Jahren beginnt' (Reeken, 1999, S. 6). Jeder Mensch verfügt zudem über eine eigene, individuelle Lebensgeschichte, die sein gegenwärtiges Leben und seine Zukunft beeinflusst. Dass er selbst ein geschichtliches Wesen ist, erkennt der Mensch jedoch erst, wenn er in eine Beziehung zu seiner eigenen Geschichte tritt und somit Geschichtsbewusstsein entwickelt. Bereits das Kind sammelt Erinnerungen und nimmt Veränderungen wahr, es handelt nach einem historischen Grundmuster, indem es Erfahrungen auf gegenwärtige Situationen überträgt und Entscheidungen von früheren Erfahrungen abhängig macht. Es versteht jedoch noch nicht, wie sich Dauer und Veränderung auf die eigene Wirklichkeit auswirken. Erst die Erkenntnis von historischen Zusammenhängen kann somit als historisches Bewusstsein bezeichnet werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe