Angebote zu "Meine" (539 Treffer)

DAS RAUNEN UND TUSCHELN DER WÜSTE - Historische...
Unser Tipp
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine Reise durch das alte Syrien Das Raunen und Tuscheln der Wüste ist ein Meisterwerk, der Reisebericht einer furchtlosen, abenteuerlichen und exzentrischen Frau, brillant geschrieben und mitreißend erzählt.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Buch - Kains Erbe
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Florentyna Kane, die Tochter des legendären Hotelmagnaten Abel Rosnovski, hat es in einer beispiellosen Karriere bis zum Weißen Haus geschafft. Sie ist die erste amerikanische Präsidentin und fest entschlossen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Doch das Schicksal hält schwere Prüfungen bereit. Durch puren Zufall erfährt das FBI von einem perfiden Mordanschlag auf Florentyna Kane. Fünf Personen wissen alle Details - eine Stunde später sind vier von ihnen tot. Nur der Agent Mark Andrews bleibt übrig. Er hat sieben Tage Zeit, das Attentat zu verhindern. Andrews kann sich niemandem anvertrauen ... und die Frau, die er liebt, ist die Tochter des hauptverdächtigen Senators."Als ich diesen Roman vor langer Zeit schrieb, verlegte ich die Handlung sechs oder sieben Jahre in die Zukunft. Später wurde mir klar. dass ich meine Geschichte umschreiben musste.In dem Roman 'Abels Tochter', den ich in der Zwischenzeit als Fortsetzung zu 'Kain und Abel' geschrieben hatte, wird die Hauptfigur Florentyna Kane der erste weibliche Präsident der Vereinigten Staaten. Es erschien mir daher nur logisch, die Neufassung 'Kains Erbe' um meine erfundene Präsidentin Florentyna Kane kreisen zu lassen und eine Verbindung zu 'Kain und Abel' und 'Abels Tochter' zu schaffen - und meine Familiensaga damit abzuschließen.Die wesentlichen Handlungselemente der ersten Fassung habe ich in dieser überarbeiteten Version beibehalten, jedoch einige Änderungen - bedeutende wie auch geringfügige - durchgeführt." Jeffrey ArcherArcher, JeffreyJeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug eine bewegte Politiker-Karriere ein, die bis 2003 andauerte. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller. Archer verfasste zahlreiche Bestseller und zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Sein historisches Familienepos "Die Clifton-Saga" stürmt auch die deutschen Bestsellerlisten und begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London und Cambridge.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Mit der Endurance ins ewige Eis - Historische R...
Highlight
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine der berühmtesten Expeditionen ins Eismeer: Im Sommer 1914 stechen Sir Ernest Shackleton und seine Crew an Bord der »Endurance« in See. Das Ziel der Briten: den antarktischen Kontinent mit Hundeschlitten zu durchqueren. Doch bald schon steckt das Schiff im Packeis fest und zerbirst. Monatelang treibt die Besatzung auf einer Eisscholle durch die weiße Hölle, halb verhungert und erfroren. Shackleton ist entschlossen, seine Mannschaft lebendig nach Hause zu bringen. Und so bricht er auf, in einem winzigen Beiboot, mit fünf seiner Männer, um Hilfe zu holen. Es wird ein erbarmungsloser Wettlauf mit dem Tod.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Buch - Kain und Abel
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll. Abel hatte ihn einst bewundert - doch dann nimmt, zurzeit der großen Wirtschaftskrise, ein lebenslänglicher Hass seinen Anfang."Kain und Abel war der große Durchbruch in meiner Karriere als Schriftsteller. Bis heute ist es vielleicht das beliebteste meiner Bücher, überall auf der Welt. Aus diesem Grund ich mich entschlossen, meinen Roman 'Kain und Abel' (der 1979 zum ersten Mal erschien) noch einmal zu überarbeiten und so zu gestalten, wie er in meiner Vision schon immer hätte sein sollen. Ich hoffe, meine alten und zukünftigen Leser freuen sich darauf, William Lowell Kane und Abel Rosnovski wieder (oder auch zum ersten Mal) zu begegnen."Jeffrey ArcherArcher, JeffreyJeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug zunächst eine bewegte Politiker-Karriere ein. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller, »Kain und Abel« war sein Durchbruch. In Deutschland erscheinen seine großen Werke im Heyne Verlag. Mittlerweile zählt Jeffrey Archer zu den erfolgreichsten Autoren Englands, sein historisches Familienepos »Die Clifton-Saga« begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London, Cambridge und auf Mallorca.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
DIE ERKUNDUNG DER WELT - Historische Reisen und...
Topseller
19,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die großen Entdeckungsreisen von Marco Polo bis Humboldt Entdecker hat es überall gegeben. Aber warum haben die Europäer die Welt systematisch vermessen und erobert? Jürgen Sarnowsky eröffnet in seiner kurzen Geschichte der Entdeckungsreisen das große Panorama eines Zeitalters, das wie besessen war von den Geheimnissen und Reichtümern jenseits der Meere. Auf der Grundlage zahlreicher Reiseberichte aus fünf Jahrhunderten zeigt das Buch, wie die Welt seit dem Spätmittelalter angetrieben von Neugier, Abenteuerlust und dem Wettlauf um Land und Reichtum erschlossen wurde. Der Autor erzählt von der frühen Erkundung Asiens und der afrikanischen Westküste, von Vasco da Gama, Kolumbus und Cortés, von den Südseereisen Magellans und Cooks, von der Suche nach der Nordwestpassage und den Forschungsreisen Alexander von Humboldts. Sein spannend geschriebenes Buch führt den Leser ganz nah an die Mentalität der Entdecker heran und lässt uns so die Geschichte der Globalisierung besser verstehen. Autor/in: Jürgen Samowsky ISBN: 978-3-406-68150-9 256 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Shackleton Mit d Endurance ins ewige Eis
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Meine Antarktisexpedition 1914-1917, National Geographic Taschenbuch 40597, Auflage: 1/2016, Autor: Shackleton, Ernest, Verlag: Malik National Geographic Taschenbuch, Co-Verlag: Verlagsgruppe Piper, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // Abenteuerbericht // Antarktis // Buch // Bücher // Endurance // Endurance-Expedition // Expedition // Frank Hurley // Historisches Abenteuer // Hundeschlitten // Imperial Trans-Antarctic Expedition // Klassiker // Packeis // Polarmeer // Robert F. Scott // Schiff // Segelboot // Segeln // Shackleton // Südgeorgien // 1914, Produktform: Kartoniert, Umfang: 288 S., 52 s/w Illustr., 52 Illustr., mit 52 Abbildungen und 2 Karten, Seiten: 288, Format: 1.8 x 18 x 12.3 cm, Gewicht: 317 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
SÜDWÄRTS - Historische Reisen und Expeditionen
Aktuell
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Endurance-Expedition 1914-1917 Bis heute steht Sir Ernest Shackleton zu Unrecht im Schatten des großen tragischen Helden der Antarktisforschung Robert Falcon Scott. Shackleton hat Scott bereits auf seiner Schicksalsreise begleitet, wurde aber wegen gesundheitlicher Probleme vorzeitig nach Hause geschickt. Doch Shackleton ist auch selbst ein Expeditionsleiter von großer Begabung, Geschick und Mut: Am 8. Mai 1914 bricht die Mannschaft der Endurance unter der Leitung von Ernest Shackleton auf. Es wird die letzte große Reise im Goldenen Zeitalter der Antarktis-Forschung sein. Ziel ist es, einmal angekommen, endgültig die Durchquerung des Antarktischen Kontinents zu vollenden. Doch auch dieses Vorhaben scheitert am Eis. Die Endurance friert ein und wird langsam von den Eismassen zermalmt. Die Männer retten sich und beginnen ein Lager für die Überwinterung anzulegen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
T DTV 34970 Blom Italienische Reise
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.03.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Auf den Spuren des Auswanderers, der vor 300 Jahren meine Geige baute, Autor: Blom, Philipp, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Edmund de Waal // Geigenbauer // Geschichte und Kultur des 18. Jahrhunders in Europa // historisches Sachbuch // Klassische Musik // Konzert // Kulturgeschichte // Neil MacGregor // Sachbuch // Sachbuch Geschichte Geige und Violine // Theater // Violine, Produktform: Kartoniert, Umfang: 320 S., mit s/w-Abbildungen, Seiten: 320, Format: 2.1 x 21.3 x 13.7 cm, Gewicht: 374 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
MIT DER SONNE UM DIE WELT - Historische Reisen ...
Beliebt
18,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Jahrhundertflug der SolarImpulse Die Schweizer Pioniere Bertrand Piccard und André Borschberg heben ab zu einer visionären Mission: Zum ersten Mal in der Geschichte der Luftfahrt umrunden sie die Erde ganz ohne Treibstoff, nur mit Sonnenenergie. Mit ihrem eigens konstruierten Flugzeug SolarImpulse gelingt ihnen dabei nicht nur der Weltrekord; sie zeigen damit, dass es möglich ist, saubere Technologien und Umweltschutz in Einklang zu bringen. In »Mit der Sonne um die Welt« erzählen die beiden die ausführliche Geschichte ihres spektakulären und viel beachteten Fluges, mit allen Höhen und Tiefen, Startschwierigkeiten und emotionalen Bruchlandungen. Der mitreißende Erlebnisbericht eines Jahrhundertprojekts. Erscheint am 02.07.2019 Übersetzt von: Werner Damson, Dietlind Falk 416 Seiten Klappenbroschur EAN 978-3-492-40498-3 Eine Leseprobe findest du in der PDF unter dem Artikelbild.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
T DTV 34970 Blom Italienische Reise
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.03.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Auf den Spuren des Auswanderers, der vor 300 Jahren meine Geige baute, Autor: Blom, Philipp, Verlag: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Edmund de Waal // Geigenbauer // Geschichte und Kultur des 18. Jahrhunders in Europa // historisches Sachbuch // Klassische Musik // Konzert // Kulturgeschichte // Neil MacGregor // Sachbuch // Sachbuch Geschichte Geige und Violine // Theater // Violine, Produktform: Kartoniert, Umfang: 320 S., mit s/w-Abbildungen, Seiten: 320, Format: 2.1 x 21.3 x 13.7 cm, Gewicht: 382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
WELTENSAMMLERINNEN - Historische Reisen und Exp...
Bestseller
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Spektakuläre Reiseabenteuer mutiger Frauen Die dreiundsechzigjährige Amerikanerin Annie Taylor war eine gewitzte Selbstvermarkterin. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhundert ließ sie sich auf die Klatschpresse ein, um ihr waghalsiges Abenteuer zu finanzieren: sich in einem Fass die Niagarafälle hinabzustürzen. Die Schweizerin Ella Maillart heuerte gegen alle bürgerliche Vernunft anno 1924 in Seehundmantel und gelben Golfschuhen als Matrosin an und besegelte in den folgenden Jahren die Welt. Etwas eleganter, aber nicht minder waghalsig war Clärenore Stinnes, deren automobile Weltreise in der Adler-Limousine bis heute Maßstäbe im Motorsport gesetzt hat. Diese und weitere Pionierinnen der Extreme porträtiert Armin Strohmeyr und entführt uns ans Ende der Welt, auf höchste Gipfel, in heißeste Wüsten und kälteste Meere. Autor/in: Armin Strohmeyr ISBN: 978-3-492-30966-0 343 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Damals war Heimat
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

»In dieser Epoche war meine Heimat.« Sie sind Fabrikanten oder Wissenschaftler, Schriftstellerinnen oder Rabbiner, Industrielle oder Journalisten, Operettenkönige oder Pädagoginnen, Architekten oder Ärzte. Ihre Geschichten rekonstruieren im Kleinen eine große Gesellschaft, geprägt von enormer Vielfalt, unglaublicher Kreativität und wachem Innovationsgeist. Die Menschen, von denen Marie-Theres Arnbom erzählt, haben etwas gemeinsam: Sie haben ihre Wurzeln im Judentum und zählen zum Wiener Großbürgertum. Manchen ist Religion wichtig, andere stammen aus Familien, deren Eltern oder Großeltern konvertiert sind; erst 1933 respektive 1938 werden viele brutal an weit zurückliegende Ursprünge erinnert, die mit ihrem eigenen Leben kaum etwas zu tun haben. Marie-Theres Arnbom zeichnet ungewöhnliche, mitunter skurrile Lebenswege nach, die von Wien nach Kansas führten oder aus Bad Ischl nach Afrika. Ein großartiges historisches Panorama der Welt des Wiener jüdischen Großbürgertums und ihres Fortlebens.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
HEUTE DREIMAL INS POLARMEER GEFALLEN - Historis...
Empfehlung
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Tagebuch einer arktischen Reise Im Frühjahr 1880, er war 21 Jahre alt und studierte Medizin in Edinburgh, heuerte Arthur Conan Doyle als Schiffsarzt auf einem Walfänger an. Nicht ahnend, dass die Reise ins eisige Polarmeer verborgene Talente in ihm hervorbringen würde: Bald schon beteiligte er sich unermüdlich an der Jagd auf Robben und wagte sich mutig auf Eisschollen hinaus, von denen er so oft ins Wasser fiel, dass der Kapitän ihn den »großen Eistaucher« nannte. An Bord lernte Doyle das endlose Warten auf den Wal kennen, diskutierte über Philosophie und Religion, boxte mit Schiffskameraden und begeisterte sich für eine im Gurkenglas gehaltene Meeresschnecke – vor allem aber führte er ein Tagebuch, mit dem er das Fundament für sein späteres Schreiben legte. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Arthur Conan Doyle Taschenbuch Klappenbroschur 352 Seiten 13,5 x 20,6 cm 64-seitiger Bildteil ISBN: 978-3-442-71432-2

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Damals war Heimat
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

»In dieser Epoche war meine Heimat.« Sie sind Fabrikanten oder Wissenschaftler, Schriftstellerinnen oder Rabbiner, Industrielle oder Journalisten, Operettenkönige oder Pädagoginnen, Architekten oder Ärzte. Ihre Geschichten rekonstruieren im Kleinen eine große Gesellschaft, geprägt von enormer Vielfalt, unglaublicher Kreativität und wachem Innovationsgeist. Die Menschen, von denen Marie-Theres Arnbom erzählt, haben etwas gemeinsam: Sie haben ihre Wurzeln im Judentum und zählen zum Wiener Großbürgertum. Manchen ist Religion wichtig, andere stammen aus Familien, deren Eltern oder Großeltern konvertiert sind; erst 1933 respektive 1938 werden viele brutal an weit zurückliegende Ursprünge erinnert, die mit ihrem eigenen Leben kaum etwas zu tun haben. Marie-Theres Arnbom zeichnet ungewöhnliche, mitunter skurrile Lebenswege nach, die von Wien nach Kansas führten oder aus Bad Ischl nach Afrika. Ein großartiges historisches Panorama der Welt des Wiener jüdischen Großbürgertums und ihres Fortlebens.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
MEINE WELTREISE NACH INDIEN - Historische Reise...
Aktuell
24,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mark Twain konnte mit seinen Büchern ab dem Jahr 1863 den Grundstock für ein großes Vermögen legen. Seine erfolgreiche schriftstellerische Arbeit schien in einer nicht minder erfolgreichen verlegerischen Tätigkeit ihre Fortsetzung zu finden, verschaffte ihm doch die Biographie des Nordstaatengenerals und späteren amerikanischen Präsidenten Uysses S. Grant für damalige Verhältnisse schier astronomische Gewinne. Gut 30 Jahre sollte diese Glückssträhne andauern, die Twain zu hohem Ansehen verhalf. Zum finanziellen Desaster kam es jedoch im Jahr 1894, als er große Teile seines Vermögens sowie das Erbe seiner Frau in neue, technisch unausgereifte Satzmaschinen investierte. Twain machte binnen kurzer Zeit bankrott. Um seine Schulden abzutragen, begab er sich im Jahr 1895 auf Weltreise - bot ihm doch das britische Empire die Möglichkeit, in zahlreichen Ländern der Erde aus seinen Werken zu rezitieren. Man schätzte und verehrte Twain nach wie vor sehr, so dass er für seine Leseabende recht hohe Honorare vereinbaren konnte. Über diese unruhige Reise reflektierte Twain in einem Buch, das den amerikanischen Titel „Following the Equator“, also „Dem Äquator nach“ trägt und das er nicht zuletzt aus finanziellen Gründen bereits 1897 herausbrachte. Das Werk ist ein Beweis für Twains kritischironische Beobachtungsgabe. Zugleich tritter aber mit seinem charakteristischen Esprit dem Sosein von Gott und der Welt entgegen, um neben unzähligen witzigen Äußerungen mit Bonmots wie „Die Quelle des Humors ist nicht die Freude, sondern der Kummer“ oder „Die Wahrheit ist das Kostbarste, was wir besitzen. Wir sollten also sparsam mit ihr umgehen“ auch Einblicke in sein eigenes Seelenleben zu gewähren. In diesem Band werden Twains Reiseerlebnisse erstmals ungekürzt veröffentlicht.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Nachts träum ich vom Frieden
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Meine Geschichte ist wie die von Anne Frank mit Happy End." Carry UlreichCarry Ulreich führte in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs Tagebuch. Es ist das bewegende Zeugnis einer jüdischen Heranwachsenden, die den Krieg zusammen mit ihrer älteren Schwester und den Eltern in einem Versteck in Rotterdam überlebte. Eine befreundete katholische Familie nahm die Ulreichs aus Nächstenliebe auf. Beeindruckend präzise und reflektiert schildert das junge Mädchen den Alltag dieser Kriegsjahre, beschreibt die Beziehungen zwischen den Versteckten und denen, die sie aufnahmen. Ihr Tagebuch endet nicht mit der Befreiung, sondern vermittelt ebenso eindringlich die Herausforderungen der Nachkriegszeit. Ein bewegendes, historisches Dokument von einer der letzten Holocaust-Überlebenden."Gott schenke uns das folgende Jahr in Freiheit! Frieden! Ewigen Frieden! Nicht wieder nach ein paar Jahren diesen schrecklichen Krieg mit einem anderen Hitler. Nein, Frieden! Und dass ich klüger werde, michmehr durchsetze!"(aus dem Tagebuch, September 1943)

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
ABENTEUER REISENDER FRAUEN - Historische Reisen...
Highlight
11,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Abenteurerinnen im Portrait Sie kämpften gegen Vorurteile und bereisten die Welt, getrieben von Mut und Freiheitsdrang: Abenteurerinnen aus fünf Jahrhunderten. Kompromisslos durchkreuzten sie die Pläne ihrer Männer und Familien und zogen in die Welt. So wurden aus braven Gattinnen, Müttern oder Nonnen Hochstaplerinnen, Weltreisende und Soldatinnen – mit Lebensgeschichten von Lou Andreas-Salomé, Mary Read, Agatha Christie, Annemarie Schwarzenbach und vielen anderen. Autor: Armin Strohmeyr 304 Seiten Broschur EAN 978-3-492-27431-9

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Nachts träum ich vom Frieden
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Meine Geschichte ist wie die von Anne Frank mit Happy End." Carry UlreichCarry Ulreich führte in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs Tagebuch. Es ist das bewegende Zeugnis einer jüdischen Heranwachsenden, die den Krieg zusammen mit ihrer älteren Schwester und den Eltern in einem Versteck in Rotterdam überlebte. Eine befreundete katholische Familie nahm die Ulreichs aus Nächstenliebe auf. Beeindruckend präzise und reflektiert schildert das junge Mädchen den Alltag dieser Kriegsjahre, beschreibt die Beziehungen zwischen den Versteckten und denen, die sie aufnahmen. Ihr Tagebuch endet nicht mit der Befreiung, sondern vermittelt ebenso eindringlich die Herausforderungen der Nachkriegszeit. Ein bewegendes, historisches Dokument von einer der letzten Holocaust-Überlebenden."Gott schenke uns das folgende Jahr in Freiheit! Frieden! Ewigen Frieden! Nicht wieder nach ein paar Jahren diesen schrecklichen Krieg mit einem anderen Hitler. Nein, Frieden! Und dass ich klüger werde, michmehr durchsetze!"(aus dem Tagebuch, September 1943)

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Roman »Landgericht« von Ursula Krechel, histori...
Beliebt
29,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was muss einer fürchten, was darf einer hoffen, der 1947 aus dem Exil nach Deutschland zurückkehrt? Nach ihrem gefeierten, 2008 erschienenen Buch »Shanghai fern von wo« geht Ursula Krechel mit ihrem neuen großen Roman »Landgericht« noch einmal auf Spurensuche. Die deutsche Nachkriegszeit, die zwischen Depression und Aufbruch schwankt, ist der Hintergrund der fast parabelhaft tragischen Geschichte von einem, der nicht mehr ankommt. Richard Kornitzer ist Richter von Beruf und ein Charakter von Kohlhaas'schen Dimensionen. Die Nazizeit mit ihren absurden und tödlichen Regeln zieht sich als Riss durch sein Leben. Danach ist nichts mehr wie vorher, die kleine Familie zwischen dem Bodensee, Mainz und England versprengt, und die Heimat beinahe fremder als das in magisches Licht getauchte Exil in Havanna. Ursula Krechels Roman lässt Dokumentarisches und Fiktives ineinander übergehen, beim Find...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot